Lehrlingsausbildung

Lehrlingsausbildung

Ausgebildete Elektrotechnikerinnen und Elektrotechniker sind gefragte Fachkräfte mit besten Zukunftschancen und Verdienstmöglichkeiten. Als bedeutsamer regionaler Arbeitgeber bilden wir aus Überzeugung aus und ziehen unsere eigenen Fachleute heran. Die Ausbildung ist an unseren Standorten St. Paul und Graz möglich und dauert  3 ½ Jahre.

Was wir unseren Lehrlingen bieten

1. Lehrjahr

932,00 €

2. Lehrjahr

1.085,00 €

3. Lehrjahr

1.410,50 €

4. Lehrjahr

1.886,50 €

Zusatzausbildungen

Als langjährig erfahrenes Unternehmen wissen wir, dass eine gewöhnliche Ausbildung nicht mehr ausreicht, um langfristig erfolgreich zu sein. So bieten wir neben der dualen Lehrlingsausbildung (das bedeutet, die theoretischen Kenntnisse werden in der Berufsschule vermittelt, die praktischen Fertigkeiten werden im Ausbildungsbetrieb erlernt) Zusatzausbildungen an.

Gemeinsam mit Herrn Pachoinig-Riegler Gerald (Sicherheitsfachkraft) und Herrn Holzer Markus (Bereichsleiter in der Verteilerwerkstätte) wurde eine Lehrlingsoffensive ausgearbeitet. Über die gesamte Lehrzeit bieten wir unseren Lehrlingen Zusatzausbildungen, Vorträge, Präsentationen und Übungen an.

Darunter befinden sich zum Beispiel:

  • Theorie und Praxis über grundlegende Schaltungen -> hierfür wurde eigens ein Raum in unserem Firmengebäude eingerichtet, wo die Lehrlinge an von uns selbst gebauten Tafeln üben können
  • Grundlagen und Theorie über Brandmeldeanlagen, Notlichtanlagen, Lichtrufanlagen, RWA-Anlagen, Erdung und Blitzschutz
  • Verteilerbautechnik in Theorie und Praxis
  • Einfache Motorentechnik
  • Querschnittberechnungen
  • Schulung „Befestigungstechnik“
  • Schulung „Photovoltaikanlagen“
  • Zwischenbetriebliche Lehrlingsausbildung beim Wirtschaftsförderungsinstitut Kärnten
  • etc.

Themengebiete der Ausbildung

Zertifizierter Lehrbetrieb

Unser Unternehmen leistet einen wichtigen Beitrag zur beruflichen Qualifikation der Jugend und zur Sicherung des Wirtschaftsstandortes Kärnten. Dafür wurden wir von der Wirtschaftskammer Kärnten zum geprüften und zertifizierten Lehrbetrieb ausgezeichnet. So sind wir sehr stolz darauf, dass wir seit unserem Bestehen im Jahr 1965 bereits über 500 Lehrlinge ausgebildet haben.

Aufstiegsmöglichkeiten nach der Lehre

Nach Abschluss der Ausbildung bieten wir zahlreiche Aufstiegsmöglichkeiten: Obermonteur/in, technische/r Angestellte/r, technische/r Zeichner/in. 

Bewerbung

Gerne können interessierte Jugendliche einige Schnuppertage bei uns absolvieren, um den Beruf des Elektrotechnikers bzw. der Elektrotechnikerin näher kennen zu lernen.

Die Lehre kann jährlich im September begonnen werden. Ein unterjähriger Einstieg ist im Einzelfall ebenso möglich.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bestehend aus Motivationsschreiben, Lebenslauf mit Lichtbild sowie Schulzeugnis. 

Kontakt

I. & H. Mahkovec GmbH

Bettina Visocnik, B.A.
Schwarzviertlerstraße 2, 9470 St. Paul
b.visocnik@mahkovec.at
04357 2362-101, 0664 88337035